wels stadtplatz 4.33/5 (3)
22. April 2017
Fuerteventura
fuerteventura sonnenaufgang 2.0
13. Mai 2017

Gleinkersee Fotografie

Letzten Montag am 01.05.2017 (Staatsfeiertag in Österreich), hatten wir einen schönen Ausflug vor uns. Meine Frau und ich haben einen Ausflug zum Gleinkersee gemacht und die Fotos hierzu möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Aber vorerst noch ein paar Informationen zum Gleinkersee. Die Gehzeit (ohne Fotografieren ;-)) beträgt ca. 30 Minuten auf Schotter und Waldwege rund um den See.

Der Gleinkersee

Ist ca 13 Hektar gross (600 Meter lang und 400 Meter breit) und ca. 25 Meter tief. Was den Gleinkersee jedoch interessant macht, es gibt eine Stelle im See welche Trichterförmig in die Tief führt. An dieser Stelle ist der Gleinkersee ca. 125 Meter tief.
Der See liegt auf 806 Meter Seehöhe unterhalb des 1574 Meter hohen Seespitz. Entstanden ist der Gleinkersee vor etwa 20000 Jahren aus dem Gletscher vom Warscheneck.
Zum Gleinkersee gibt es auch eine Sage die schon seit je her überliefert wird. Auf die erwähnte Vertiefung im See bezieht sich eine Sage aus der Zeit der Franzosenkriege. Die Mönche des Stiftes Spital versuchten, ihre Schätze in Sicherheit zu bringen und versenkten sie wohlverpackt im See. Nach Ende der Kriegszeiten versuchten sie den Schatz wieder zu bergen, jedoch hatte sich der Seegrund an dieser Stelle gesenkt und niemand konnte ihn mehr erreichen.

Aber nun möchte ich zu den Bilder zurück kommen. An diesem Tag unseres Besuches erstrahlte die Natur schon sehr Farbenfroh und kräftig, ich habe versucht euch diese Stimmung auf den Fotos wiederzugeben. Ich hoffe die Fotos gefallen euch.
Bei diesem Foto wollte ich die Licht und Schatten Gegebenheiten etwas hervorheben. Es handelt sich dabei aber um kein HDR Foto, sondern um eine einzelne Aufnahme im RAW Format. Die Bearbeitung wurde anschließend im Adobe Lightroom durchgeführt. Die klassischen Bearbeitungsschritte wie Tiefen nach oben, Lichter nach unten, Belichtung, usw. Die restlichen Bilder von unserem schönen Ausflug habe ich in einer Galerie zur Verfügung gestellt. Viel Spass damit.

Gleinkersee

  • Blende: ƒ/8
  • Kredit: Martin Soellradl
  • Kamera: Canon EOS 6D
  • Aufgenommen: 1 Mai, 2017
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 15mm
  • ISO: 100
  • Keywords: Gleinkersee, Landschaft, See
  • Position: 47° 41.2746′ 0″ N 14° 17.6762′ 0″ E
  • Verschlusszeit: 1/200s

Galerie:

 

Bitte bewerte den Artikel

Kommentar verfassen

Follow

Abonniere neue Artikel

Join other followers: